Earth sunrise 1.jpg
Moon-&-Venus-webtest01.jpg
Willkommen

Leben ist entweder gute oder schlechte Medizin.

Wir können GESUNDHEIT, KRANKHEIT und HEILUNG nicht vermeiden, es ist ein unumgänglicher und dynamischer Prozess, der sich von Augenblick zu Augenblick vollzieht und entfaltet, ohne jemals anzuhalten oder zu enden. Und so kann man sagen, dass Gesundheit garantiert ist, auch wenn wir im Grunde genommen noch nicht umfassend begriffen haben, was Heilung tatsächlich bedeutet, und dementsprechend auch Krankheit und Gesundheit noch nicht erkannt sind für ihre evolutionäre Bedeutung.


Doch was mit Gewissheit gesagt werden kann ist, dass unsere ABSICHTEN GEDANKEN und HANDLUNGEN unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden maßgeblich prägen. Wir sind die wesentliche Ursache für unsere eigene Gesundheit oder Krankheit.

Das bedeutet, dass Heilung eine Wissenschaft ist, die von einem jeden selbst praktiziert wird.

 

Der sogenannte Heiler, sei es der Arzt oder Heilpraktiker, ist Begleiter dieses eigen-verantwortlichen Prozesses, aber er kann die eigentliche Heilung nicht bewirken. Diese Macht liegt allein in den selbstregulatorischen, nach Harmonie strebenden Kräften des Körpers und den Entscheidungen des Menschen. 

 

Daher ist es sowohl Aufgabe des Heilers als auch des Patienten, beizutragen zu Heilung, Entwicklung und der Herstellung einer harmonischen Lebensweise, die körperliches und geistiges Wohlbefinden im höchstmöglichen Maße hervorbringt und unterstützt. 

Die altertümliche Medizin in ÄGYPTEN und GRIECHENLAND war eine Gesamtheit von religiösen, psychologischen, arzneilichen und chirurgischen Praktiken. Die Vergötterung von Heilsbringern wie Apollon, Hermes, Imhotep, Asklepios… verweist sowohl auf die große Bedeutung ihrer Lehren und Taten für die Menschheit als auch auf die göttliche Weisheit, deren Boten und lebendiges Zeugnis sie waren.

milky-way-2695569.jpg

Wie können wir wissen, wie krank wir tatsächlich sind, ohne zuerst die Ganzheit zu kennen? Und ohne die Ganzheit zu kennen, wie können wir da heilen, um wieder vollständig (heilig) zu werden?

Alexander Braun

AdobeStock_576819web.jpeg

 Jeder Aspekt des Lebens nimmt Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit, und es ist die harmonische Ganzheit aller Teile, die wahre Gesundheit und Heilsein hervorbringt.

Das bedarf einer Lebensweise, die mit der Ordnung und den Prinzipien unserer Lebenssphäre,

dem UNIVERSUM, im Einklang ist.